Produktion

Wir glauben daran, dass die Qualität und das Gefühl zu einem Produkt wichtiger sind als der Preis.

Steinkopf handmade. Ja, jedes Produkt ist handgemacht. In Hamburg designed und produziert. Natürlich gibt es in anderen Geschäften auch Jerseymützen für 9,90€ zu kaufen, aber wir lassen uns davon nicht beeinflussen. Wir möchten hochwertig verarbeitete Produkte anbieten, die zu fairen Bedingungen produziert werden. Produkte, bei denen unsere Kunden wissen, wo und wie sie produziert werden.

Unsere Stoffe beziehen wir von Großhändlern aus den Niederlanden und Deutschland und verarbeiten diese dann in unserer Werkstatt im hamburger Schanzeviertel zu euren individuellen Bestellungen. Dabei ist uns nicht nur wichtig eine Mütze zu liefern die euch gefällt, sondern auch perfekt passt. Deswegen könnt ihr gerne euren Kopfumfang oder den eures Kindes bei der Bestellung angeben.

Jede Mütze wird handgenäht und nach Kundenwunsch umgesetzt. So erhälst du eine Mütze, die extra für dich gemacht und liebevoll verpackt wurde.

Eine Zusammenarbeit die Freude macht!
Vor ein paar Jahren haben wir gemerkt, dass wir das Auftragsvolumen alleine nicht mehr bewältigen können.
Seit Sommer 2012 hilft uns daher die Nähwerkstatt der Elbe-Werkstätten Produktion.
Die anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung hat eine große Nähwerkstatt mit ca. 30 Mitarbeitern, die dort ihren Berufsalltag gefunden haben.

Wir lassen hier einen Teil der Rohlinge zuschneiden und fertigen. In unserem Atelier in der Schanze werden diese dann zu euren Wunschkombinationen zusammengefügt und zu individuellen Beanie-Mützen und Loops vollendet.

Wir freuen uns, dass wir durch Steinkopf handmade unseren Teil zur Inklusion von Menschen mit Behinderung beitragen können.

Weitere Infos:
www.elbe-werkstaetten.de